Der Lehrgang besteht aus drei fünftägigen Seminaren, bei denen in Vorträgen und Workshops an konkreten Inhalten gearbeitet wird. Parallel dazu arbeiten die TeilnehmerInnen an eigenen Aktionsforschungsprojekten (dokumentiertes Unterrichtsprojekt, Studie), um die Reflexion und Weiterentwicklung des eigenen professionellen Tuns zu fördern.

Bei den fünf zweitägigen Regionalgruppentreffen wird die individuelle Arbeit in Kleingruppen unter Begleitung eines der Teammitglieder vertieft. Ferner dienen diese Treffen dem professionellen Austausch sowie der Durchführung von Unterrichtshospitationen.

Die inhaltlichen Schwerpunkte des Lehrgangs betreffen fachdidaktische Konzepte, den kompetenzorientierten Unterricht, die Arbeit mit dem GERS, Bildungsstandards und Reifeprüfung sowie eine kompetenzorientierte Leistungsbeurteilung. Konkret wird auch auf pädagogisch-psychologische Fragestellungen (Lerntheorien, Begabtenförderung, ...), Fragen zu Sprache und Kultur sowie auf moderne Unterrichtskonzepte (z.B.: CLIL, Sprachenportfolio, Qualitätssicherung, ...) eingegangen.

Das Ziel des Lehrgangs ist die Professionalisierung im Lehrberuf und die Befähigung, selbst LehrerInnen fortzubilden und bei der Umsetzung von kompetenzorientiertem Unterricht im Sinne von Unterrichtsentwicklungsberatung zu begleiten.

Module:

  • Modul 1: Planung und Durchführung von kompetenzorientierten Unterricht
  • Modul 2: Analyse und Beurteilung von Sprachkompetenz
  • Modul 3: Professionalisierung - Beratungskompetenz

Curriculum

Wissenschaftliche Leitung:
Assoz.-Prof.in Mag.a Dr.in Barbara Hanfstingl

Organisatorische Leitung:
Mag.a Dr.in Christine Lechner, B.A. Hons.

Weitere Teammitglieder:
Mag. Gunther Abuja,
Mag.a Gabriele Isak,
Mag.a Eleonore Steigberger

Voraussichtliche Seminartermine und -orte:

SeminarDatumOrt
Seminar 1Freitag, 13.11.2015 (ab 17:00) –
Mittwoch, 18.11.2015 (bis 13:00)
Hotel Lohninger-Schober, St. Georgen im Attergau (Oberösterreich)
Seminar 2Sonntag (ab 17:00), 28.8.2016 –
Freitag, 2.9.2016 (bis 13:00)
Hotel Post, Traunkirchen (Oberösterreich)
Seminar 3Sonntag (ab 17:00), 9.7.2017 –
14.7.2017 (bis 13:00)
Ferienhotel Schönruh, Faaker See (Kärnten)

Die Seminare finden an verschiedenen Orten in Österreich statt.

Anmeldung

Die Anmeldefrist ist bereits abgelaufen.

Dieser Lehrgang wird durchgeführt in Kooperation mit:

OESZPH Tirol
IUSBMBFPH KärntenIfEB - Institut für Erziehungswissenschaft und BildungsforschungPH OOEPH SteiermarkPH TirolBIMMKompetenzzentrum für DeutschdidaktikOESZJKU LinzUni Wien