LehrerInnen der Primarstufe werden in den Bereichen Fachdidaktik und Pädagogik weiterqualifiziert, unter besonderer Berücksichtigung von Bildungsstandards und kompetenzorientiertem Unterricht.

Sie erfahren professionelle Unterstützung bei der Analyse, Reflexion und Weiterentwicklung ihres eigenen Unterrichts sowie der Durchführung von schulischen Innovationen. Der Lehrgang ermöglicht eine vertiefende Auseinandersetzung mit einem konstruktiven Umgang mit Inklusion, Diversität, Kommunikation, Kooperation sowie Qualitätsentwicklung und -evaluation des Unterrichts.

Im Rahmen einer kontinuierlichen Forschungs- und Entwicklungsarbeit werden, mit Methoden der Aktionsforschung, zwei Ebenen in Beziehung gesetzt: Es wird gleichzeitig Erkenntnis (als Ergebnis von Reflexion) und Entwicklung (als Ergebnis von Aktion) angestrebt. Somit kann eine grundlegende Kompetenz der Profession von LehrerInnen entwickelt werden, nämlich die selbstkritische und zugleich produktive Auseinandersetzung mit dem eigenen Handeln.

Darüber hinaus werden die LehrerInnen dahingehend qualifiziert, andere KollegInnen bei der Entwicklung und Umsetzung von kompetenzorientiertem Unterricht zu beraten und zu begleiten.

Lehrgangsarchitektur

Die Module bestehen aus vier Seminaren und fünf Arbeitsgemeinschafts-Treffen.

Module:

  • Modul 1: Unterricht analysieren und reflektieren
  • Modul 2: Kompetenzorientiert und differenziert unterrichten
  • Modul 3: Unterrichtsentwicklung unterstützen und begleiten
  • Modul 4: Unterrichtsentwicklung mit Schulentwicklung verbinden

Curriculum

Wissenschaftliche Leitung:
o. Univ.-Prof. Dr. Herbert Altrichter

Organisatorische Leitung:
Mag.a Dagmar Unterköfler-Klatzer

Weitere Teammitglieder:
Eva Prammer-Semmler, MA
Doris Latschen, BEd MA

Voraussichtliche Seminartermine und -orte:

SeminarDatumOrt
Unterricht analysieren und reflektieren8.11. – 13.11.2015Ferienhotel Schönruh, Faaker See, Kärnten
Kompetenzorientiert und differenziert unterrichten10.-14.07.2016Hotel Freunde der Natur, Spital am Phyrn, OÖ
Unterrichtsentwicklung unterstützen und begleiten27.8. – 1.9.2016Posthotel Thaller, Anger, Steiermark
Unterrichtsentwicklung mit Schulentwicklung verbinden9.7. – 14.7.2017St. Virgil, Sbg

Anmeldung

Die Anmeldefrist ist bereits abgelaufen.

Dieser Lehrgang wird durchgeführt in Kooperation mit:

PH KärntenPH OOEJKU Linz
IUSBMBFPH KärntenIfEB - Institut für Erziehungswissenschaft und BildungsforschungPH OOEPH SteiermarkPH TirolBIMMKompetenzzentrum für DeutschdidaktikOESZJKU LinzUni Wien