Der Lehrgang
  • setzt sich mit Fragen und Konzepten mathematischer Bildung auseinander
  • analysiert die Konzeption, die bildungstheoretischen Orientierungen, die Anforderungen und die unterrichtlichen Konsequenzen von Standards und Zentralmatura
  • bearbeitet zentrale schulmathematische Themengebiete aus fachdidaktischer Perspektive
  • unterstützt bei der Entwicklung von kompetenzorientiertem Mathematikunterricht und bei unterrichtlichen Innovationen
  • bietet Unterstützung bei der Evaluation und Reflexion von Unterricht
  • qualifiziert für die Beratung und Begleitung von FachkollegInnen bei der Entwicklung und Umsetzung von kompetenzorientiertem Unterricht

Der Lehrgang ist in vier Module (je ein Modul pro Semester) gegliedert:
Modul 1: Konzepte mathematischer Bildung
Modul 2: Mathematische Grundkompetenzen
Modul 3: Entwicklung, Durchführung und Evaluation von Unterricht
Modul 4: Kompetenzorientierter Mathematikunterricht

Wissenschaftliche Leitung
Ao. Univ.-Prof.in Mag.a Dr.in Edith Schneider

Organisatorische Leitung
Mag. Roland Baumgartner, Mag.a Ulrike Gruber-Oblin, Mag.a Evelyn Kenzian

Weitere Teammitglieder
Univ.-Prof. DI Dr. Werner Peschek
Ass. Prof. Dr. Andreas Vohns

Termine für den Lehrgang PFL - Mathematik Sekundarstufe

DatumModulOrt
01. - 04.12.2012Modul 1 (SE)Spital am Pyhrn
25. - 26.01.2013Modul 1 (AG)Spital am Pyhrn
03. - 06.04.2013Modul 2 (SE)Spital am Pyhrn
06. - 08.06.2013Modul 2 (AG)Spital am Pyhrn
13. - 17.10.2013Modul 3 (SE)Spital am Pyhrn
26. - 30.11.2013Modul 3 (AG)Spital am Pyhrn
26.2. - 1.3.2014Modul 4 (SE)Spital am Pyhrn
03. - 04.10.2014Modul 4 (AG)Ossiach

Anmeldung

Die Anmeldefrist ist bereits abgelaufen.

Dieser Lehrgang wird durchgeführt in Kooperation mit:

IUSBMBFPH KärntenIfEB - Institut für Erziehungswissenschaft und BildungsforschungPH OOEPH SteiermarkPH TirolBIMMKompetenzzentrum für DeutschdidaktikOESZJKU LinzUni Wien